Mouches Volantes Header-Bild

 
 

Ganzheitlich "Sehen" ...

Die News von www.mouches-volantes.com
April 2011 (1/11)




 

Dieses Mouches-volantes-Bild ist vom Leuchtstruktur Verlag gezeichnet.

Punkte und Fäden im Gesichtsfeld: Glaskörpertrübung oder Bewusstseinslicht?


Dies sind die neusten Mitteilungen von "Ganzheitlich Sehen". Ich bin Floco Tausin, Bewusstseinsforscher, Autor und Initiator dieses spirituellen Projekts. "Ganzheitlich Sehen" widmet sich einem ganzheitlichen Studium der entoptischen Erscheinungen, v.a. den "Mouches volantes" (frz. für fliegende Mücken), siehe Bilder: Wir sehen sie als bewegliche Punkte und Fäden in unserem Gesichtsfeld. Erfahrungsgemäss besteht ein Zusammenhang zwischen veränderten Bewusstseinszuständen und der Art ihrer Erscheinung. Die neuartige und provokative Hauptthese dieses Projektes lautet daher: Mouches volantes sind erste Erscheinungen einer leuchtenden Bewusstseinsstruktur, in welcher wir einen Weg zu unserem geistigen Ursprung zurücklegen. Diesen Weg können wir sehen und erleben. Die Punkte und Fäden haben daher als Konzentrations- und Meditationsobjekt eine Schlüsselposition in unserer Bewusstseinsentwicklung.

Für eine Einführung ins Thema, hier klicken.




Inhalt der News


1) Hauptartikel: Die Leuchtkugel am Ende des Tunnels
2 ) Nestors Wissen über Mouches volantes:
Die erste Wirkung des Bewusstseins
3) aus dem wORLD wIDE wEB: Anleitung zur Konzentration auf Staubpartikel …
4) Bilder des Quartals: von Fred Tomaselli; Der Flug zum Himmel von Hieronymus Bosch
5) In eigener Sache: Veröffentlichungen von Floco Tausin
6) Zu guter Letzt: Feedback des Quartals




 

Nahtod und Mouches volantes

Hauptartikel


Die Leuchtkugel am Ende des Tunnels – Mouches volantes und Nahtoderfahrung

Menschen, die klinisch tot waren und wiederbelebt werden konnten, berichten oft von aussergewöhnlichen und tiefgreifenden Erfahrungen im Zustand der Todesnähe – Erfahrungen, die wissenschaftliches und religiöses Denken gleichermassen herausfordern. Einige Elemente von Nahtoderfahrungen weisen Ähnlichkeiten mit der alltäglichen Wahrnehmung von Mouches volantes auf. Die These dieses Artikels ist es, dass wir in den Mouches volantes und anderen entoptischen Erscheinungen Bewusstseinsphänomene haben, deren Existenz sich in Nahtodzuständen – und möglicherweise über den Tod hinaus – in intensiverer Form fortsetzt.

Zum Hauptartikel ...




 

Mouches Volantes - Die Leuchtstruktur des Bewusstseins.

Nestors Wissen über Mouches volantes


Die erste Wirkung des Bewusstseins

Mouches volantes und ihre Bedeutung wurden je nach Zeit, Kultur und Persönlichkeit der Beobachterin oder des Beobachters verschieden interpretiert. Eine spirituell bedeutsame Ansicht über die Mouches volantes erfahren wir von Nestor dem Seher, bei dem ich gelernt habe und dessen Lehre ich im Buch "Mouches Volantes. Die Leuchtstruktur des Bewusstseins" festgehalten habe. In dieser Rubrik soll jeweils ein entsprechender Auszug aus dem Buch präsentiert und erklärt werden.

Ich wills wissen...




 

How to Focus on a Dust Particle on Your Eyeball.

Aus dem wORLD wIDE wEB


Anleitung zur Konzentration auf Staubpartikel …

Der kanadische Blogger Chycho mag die Themen Politik, Umweltschutz, Mathematik und psychedelische Drogen. Und er mag Experimente. In einem Blog von 2006 auf www.tribe.net liefert er dem Leser die Anleitung zur Erkundung von „Staubpartikel“ auf den Augen – um Zugang zu höheren Wahrheiten zu erhalten

Ab ins www...




 

Hieronymus Bosch: Der Flug zum Himmel (1500-1504), Öl auf Holz, 87x40 cm

 

Bilder des Quartals


Zeitgenössische abstrakte Kunst von Fred Tomaselli; Der Flug zum Himmel von Hieronymus Bosch

Die Rubrik "Bilder des Quartals" stellt realistische, künstlerische und/oder spirituelle/religiöse Darstellungen aus verschiedenen Kulturen und Zeiten vor, die entoptische Phänomene zeigen oder durch sie inspiriert sein könnten.

Lass mal sehen...




 

Mouches Volantes - Spirale

 

In eigener Sache


Veröffentlichungen von Floco Tausin

Weiter ...




 

Danke für dieses Feedback, lieber Daniel. Freut mich sehr!

Zu guter Letzt


Feedback des Quartals


"Hallo ich habe mir das Buch, etwa im Jahr 2000 bei euch bestellt, und habe es im Urlaub in der Schweiz gelesen. Es war schön mit dem Buch in den Bergen. Ich fühlte mich der Natur gleich viel verbundener und genoss jeden Spaziergang umso mehr."
– Daniel


Danke für dieses Feedback, lieber Daniel. Freut mich sehr
!

Mouches volantes Impressum-Bild

 

Floco Tausin

floco.tausin (at) mouches-volantes.com

Leuchtstruktur Verlag, Postfach 1357, CH-3072 Ostermundigen

Wenn Sie den Newsletter von Floco Tausin nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie hier: (http://www.mouches-volantes.com/news/abbestellen.htm)