Mouches Volantes Header-Bild

 
 

Ganzheitlich "Sehen" ...

Die News von www.mouches-volantes.com
Juni 2010 (2/10)




 

Dieses Mouches-volantes-Bild ist vom Leuchtstruktur Verlag gezeichnet.

Punkte und Fäden im Gesichtsfeld: Glaskörpertrübung oder Bewusstseinslicht?


Dies sind die neusten Mitteilungen von "Ganzheitlich Sehen". Ich bin Floco Tausin, Bewusstseinsforscher, Autor und Initiator dieses spirituellen Projekts. "Ganzheitlich Sehen" widmet sich einem ganzheitlichen Studium der entoptischen Erscheinungen, v.a. den "Mouches volantes" (frz. für fliegende Mücken), siehe Bilder: Wir sehen sie als bewegliche Punkte und Fäden in unserem Gesichtsfeld. Erfahrungsgemäss besteht ein Zusammenhang zwischen veränderten Bewusstseinszuständen und der Art ihrer Erscheinung. Die neuartige und provokative Hauptthese dieses Projektes lautet daher: Mouches volantes sind erste Erscheinungen einer leuchtenden Bewusstseinsstruktur, in welcher wir einen Weg zu unserem geistigen Ursprung zurücklegen. Diesen Weg können wir sehen und erleben. Die Punkte und Fäden haben daher als Konzentrations- und Meditationsobjekt eine Schlüsselposition in unserer Bewusstseinsentwicklung.

Für eine Einführung ins Thema, hier klicken.




Inhalt der News (2/10)


1) Hauptartikel: Lichter in der Anderswelt. Mouches volantes in der darstellenden Kunst moderner Schamanen
2) Aus der Wissenschaft: Aktueller augenheilkundlicher Stand des Wissens über die Mouches volantes
3) Nestors Wissen über Mouches volantes: Die Punkte und Fäden als Ausdruck des Bewusstseins

4) Bilder des Quartals: "Neue Erde – Fülle" von Shanta
5) In eigener Sache: Veröffentlichungen von Floco Tausin
6) Zu guter Letzt: Feedback des Quartals




 

Ein Barasana (Tukano) zeichnet Reihen von punktierten Kreisen in den Sand.

Hauptartikel


Lichter in der Anderswelt.
Mouches volantes in der darstellenden Kunst moderner Schamanen

Die darstellende Kunst ist in den oft schriftlosen schamanischen Gesellschaften ein wichtiges Ausdrucksmittel. Die Malereien, Schnitzereien und Gravierungen auf Wänden, Alltagsgegenständen, Waffen, Musikinstrumenten und Schmuck widerspiegeln die indigenen Vorstellungen über die kosmische, die natürliche und die soziale Ordnung. Unter den Motiven befinden sich oft Kreisgebilde, die der Struktur der Mouches volantes ähneln – einiges spricht dafür, dass die Punkte und Fäden in der Welt sibirischer und südamerikanischer Schamanen eine spirituell-ekstatische Bedeutung erfahren haben.

Zum Hauptartikel ...




 

Pathologische oder „idiopathische“ Mouches volantes?

Aus der Wissenschaft:


Aktueller augenheilkundlicher Stand des Wissens über die Mouches volantes

Wenig Neues im Westen: Mouches volantes sind Glaskörpertrübungen, stören die wenigsten Leute und können in Einzelfällen durch die noch immer zuwenig erforschten "off-label" Behandlungen (Laser und Vitrektomie) entfernt werden – mitsamt subjektivem Leidensdruck. Einige neuere Artikel über den "state of the medical art".

Interessiert mich ...




 

Mouches Volantes - Die Leuchtstruktur des Bewusstseins.

Nestors Wissen über Mouches volantes


Die Punkte und Fäden als Ausdruck des Bewusstseins

Mouches volantes und ihre Bedeutung wurden je nach Zeit, Kultur und Persönlichkeit der Beobachterin oder des Beobachters verschieden interpretiert. Eine spirituell bedeutsame Ansicht über die Mouches volantes erfahren wir von Nestor dem Seher, bei dem ich gelernt habe und dessen Lehre ich im Buch "Mouches Volantes. Die Leuchtstruktur des Bewusstseins" festgehalten habe. In dieser Rubrik soll jeweils ein entsprechender Auszug aus dem Buch präsentiert und erklärt werden.

Ich wills wissen...




 

Shanta (Justine Felix): „Neue Erde – Fülle“, Mischtechnik, Acryl auf Leinwand, 200x200 cm

 

Bilder des Quartals


"Neue Erde – Fülle" von Shanta

Die Rubrik "Bilder des Quartals" stellt realistische, künstlerische und/oder spirituelle/religiöse Darstellungen aus verschiedenen Kulturen und Zeiten vor, die entoptische Phänomene zeigen oder durch sie inspiriert sein könnten.

Lass mal sehen...




 

Mouches Volantes - Spirale

 

In eigener Sache


Veröffentlichungen von Floco Tausin

Weiter ...




 

„Ich bin davon überzeugt dass es [das Sehen der MV, Anm. FT] mit dem Bewusstseinsprozess zu tun hat! Ganz sicher! Denn nicht nur das hat sich bei mir weiter entwickelt, sondern auch bei mir selbst, in vielen Bereichen.“

Zu guter Letzt


Feedback des Quartals


"Ich bin davon überzeugt dass es [
das Sehen der Mouches volantes] mit dem Bewusstseinsprozess zu tun hat! Ganz sicher! Denn nicht nur das hat sich bei mir weiter entwickelt, sondern auch bei mir selbst, in vielen Bereichen."

– Tina


Liebe Tina, das "sehe" ich genau so wie du. Danke, dass du deine Erfahrung mit mir geteilt hast!

Mouches volantes Impressum-Bild

 

Floco Tausin

floco.tausin (at) mouches-volantes.com

Leuchtstruktur Verlag, Postfach 1357, CH-3072 Ostermundigen

Wenn Sie den Newsletter von Floco Tausin nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie hier: (http://www.mouches-volantes.com/news/abbestellen.htm)